Asthma-Schulung

Schulung für asthmabetroffene Kinder und Jugendliche und ihre Familien im Christlichen Kinderhospital Osnabrück. Seit 1988 gibt es siebenmal im Jahr den „Luftiku(r)s” als teilstationäre Kurzwoche für jeweils sechs Familien.

Es gibt Kurse für Vorschul- und Schulkinder und für Jugendliche. Auch eine über die Kurswoche hinausgehende psychosoziale Nachbetreuung ist möglich.

Asthmaschulung tagesklinisch

Das Angebot zur intensiveren, tagesklinischen Schulung richtet sich an folgende Kinder / Jugendliche und ihre Familien:
1. Kinder mit Asthma und einer zusätzlichen chronischen Erkrankung wie z. B. Neurodermitis, 
    relevanten Nahrungsmittelallergien, Anaphylaxie oder Adipositas oder anderen Handycaps,
    z. B. ADS.
2. Kinder mit besonderem Schulungsbedarf, z. B. Vorschulkinder.
3. Kinder mit schwerem oder schwierig einstellbarem Asthma.
4. Erhebliche familiäre Akzeptanzprobleme im Umgang mit dem Asthma.
5. Kinder mit türkischem Migrationshintergrund und erkennbaren Sprachproblemen.

Luftikurse 2017
23.10.2017- 27.10.2017
27.11.2017- 01.12.2017

Luftikurse 2018
1. Kurs: 26.02.2018- 02.03.2018
2. Kurs: 28.05.2018- 01.06.2018
3. Kurs: 03.09.2018- 07.09.2018
4. Kurs: 26.11.2018- 30.11.2018

Kursanmeldung:
Die Anmeldung zu den einzelnen Kursen erfolgt telefonisch unter der neben stehenden Telefonnummer bzw. Email-Adresse.

Wichtig:

Nach Eingang der Anmeldung werden Sie für den gewünschten Kurs vorgemerkt, d.h. es handelt sich nicht um eine verbindliche Anmeldung. Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt mit uns auf (Tel. 05 41 7000-6861), da einige Fragen im Zusammenhang mit der Kursteilnahme vorab geklärt werden müssen.

Asthmaschulung am Christlichen Kinderhospital Osnabrück

Das Asthmaschulungsteam Luftiku(r)s führt seit 1988 am Kinderhospital Osnabrück, seit dem 1. Juli 2011 am Christlichen Kinderhospital  Osnabrück Schulungskurse durch. Im Team arbeiten Vertreter verschiedener Disziplinen (Ärzte, Psychologen, Kinderkrankenschwestern) mit.

Inhalte der Schulungskurse

In den Schulungskursen beschäftigen sich die Kinder bzw. Jugendlichen u.a. mit Fragen wie

  • Was ist Asthma?
  • Wodurch wird Asthma ausgelöst
  • Warum muss ich regelmäßig Medikamente inhalieren?
  • Wie gehe ich im Kindergarten/in der Schule bzw. Freizeit mit meinem Asthma um?
  • Wie kann ich mein Asthma kontrollieren?
  • Was mache ich, wenn ich Luftnot verspüre