Zum Inhalt springen
aktuelle Seite:Artikel

Sie sind hier:

4. Juni: Aktionstag gegen den Schmerz

Ihr Kind hat andauernd Schmerzen und Sie wissen nicht warum?

Nehmen Sie am Aktionstag gegen Schmerz teil - am 4. Juni.

Sie kennen vielleicht die Sprüche: „Das bereitet mir Kopfschmerzen“, „Das schlägt mir auf den Magen“ oder „Davon wird mir ganz schwindelig“.

Eltern sind ratlos, weil Ihr Kind andauernd Schmerzen hat und Sie nicht wissen warum. Und Kinder und Jugendliche fühlen sich oftmals nicht ernstgenommen oder missverstanden. Wann ist das Kind wirklich krank und wann macht es blau? Schmerz ist ein komplexes Thema.

Wie und wo Schmerz entsteht und wie eine Therapie bzw. Behandlung aussehen kann, darüber möchte das Christliche Kinderhospital Osnabrück im Rahmen des Kinderschmerztages am 4. Juni informieren.  

Ab 9 Uhr ist eine Kinderschmerz-Hotline unter 0541 7000 – 6129 geschaltet. Ab 14 Uhr gibt es Vorträge und Informationen für Eltern und Interessierte sowie eine Besichtigung des Schmerzzentrums. Eine Anmeldung für die Teilnahme ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!