Zum Inhalt springen
aktuelle Seite:Kinderneurochirurgie

Sie sind hier:

Kinderneurochirurgie am Christlichen Kinderhospital

Die Patienten der Kinderneurochirurgie werden in unserem Hause interdisziplinär von erfahrenen Kinderchirurgen, Kinderneurochirurgen des benachbarten Marienhospitals Osnabrück und unseren Neuropädiatern gemeinsam behandelt. Die Kinderneurochirurgie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks und des Nervensystems. Dazu gehören auch angeborene Fehlbildungen, Tumorerkrankungen oder auch Verletzungen.

Leistungsspektrum

Folgende Beispiele zeigen einen Ausschnitt aus unsrem Behandlungssektrum:

  • Hydrocephalus-Behandlung mittels Neuro-Endoskopie und Shunt-Therapie.
  • Spinale Fehlbildungen im Säuglings- und Kindesalter
  • Tumore des Zentralnervensystems und des Rückenmarks
  • Angeborene Fehlbildungen im Gehirn- und Schädel-Bereich
  • komplexe Schädelhirntraumata und Polytraumata (Anbindung
    an das Traumazentrum am Marienhospital)
  • Spastiken
  • Stenosen im Bereich des Kopf-Hals-Überganges bei Klein- und Minderwüchsigen

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Chefarzt

Prof. Dr. med. Christoph Greiner

Neurochirurgie am Marienhospital Osnabrück

Zuständiger Oberarzt

Mustafa Al-Sharif

Kinderneurochirurgie am Marienhospital Osnabrück

Leitender Oberarzt

Dr. med. Frank Möllmann

Neurochirurgie am Marienhospital Osnabrück

Zurück zum Seitenanfang