Zum Inhalt springen
aktuelle Seite:Kinderchirurgie

Sie sind hier:

Kinderchirurgie und Kinderurologie am Christlichen Kinderhospital Osnabrück

Am Christlichen Kinderhospital Osnabrück wird unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Bernd Richter eine kinderchirurgische Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angeboten. Wir bieten endoskopische und minimalinvasive Behandlungsverfahren an, letztere mit 3D-Technologie, was die operativen Möglichkeitenstark verbessert und bisher nur an wenigen Standorten in Deutschland praktiziert werden kann.

Die Versorgung der Kinder und Jugendlichen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kinder- und Jugendärzten, sowie den Pädiatern unseres Hauses. Unsere geschulten Fachkräfte sind auf die Besonderheiten in der Behandlung von Kindern spezialisiert. Durch die langjährige Erfahrung unserer Ärzte sind diese mit einer dem Entwicklungsstand des Kindes angepassten Therapie vertraut. Sie gehen in einer kind- und elterngerechten Art und Weise auf Fragen, Ängste und Anliegen der Patienten und ihrer Begleitpersonen ein.   

Leistungsspektrum

In unserer Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie liegen neben der kompletten Bandbreite an allgemeiner Kinderchirurgie unsere Schwerpunkte in:

  • Neugeborenen- und Fehlbildungschirurgie mit Operationen an Speiseröhre, Zwerchfell, Lunge und Magen-Darmtrakt bis hin zum Anus
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Kinderurologische Versorgung mit Operationen an Nieren und ableitenden Harnwegen, bis hin zu den bei Jungen häufigen Harnröhrenfehlbildungen wie Hypospadien oder den damit einhergehenden Penisschaft-Verkrümmungen.

Informationen zur Sprechstunde

Im Rahmen der Sprechstunde können die Eltern ausführlich und in ruhiger Athmosphäre mit dem Chefarzt über die gesundheitlichen Probleme ihres Kindes sprechen.

Der Chefarzt, Dr. Bernd Richter, ist ermächtigt zur ambulanten und vertragsärztlichen Versorgung auf Überweisung von Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin, Fachärzten für Kinderchirurgie, Fachärzte für Chirurgie oder Fachärzte für Urologie. Die Ermächtigung umfasst eine konsiliarische Beratung und / oder ambulante Nachbehandlung bei Fehlbildungen der Speiseröhre, des Magen-Darm-Traktes, der Lunge, der Bauchdecke, des Zwerchfells, des Integuments, der Gliedmaßen und des Urogenitaltraktes einschließlich der erforderlichen Untersuchungen.
Auf besonderen Wunsch können Kinder mit einer Einweisung bei folgenden Diagnosen gesehen werden: Leistenhernie, Leistenhoden, Hodenhochstand oder Phimose, alternativ ist eine Überweisung an einen niedergelassenen Kollegen denkbar.

Ansprechpartner

Chefarzt

Dr. med. Bernd Richter

Kinderchirurg und Kinderurologe

Kurzvita ansehen

Oberazt

Dr. med. Nader Naderi

Facharzt für Kinderchirurgie

Kurzvita ansehen

Oberarzt

Dr. med. Stefan Giseke

Facharzt für Kinderchirurgie

Kurzvita ansehen

Oberärztin

Dr. med. Kirsten Wassermann

Fachärztin für Kinderchirurgie

Kurzvita ansehen

Oberarzt

Dr. med. Maaen Tayeb

Facharzt für Kinderchirurgie und Allgemeinchirurgie

Kurzvita ansehen

Zurück zum Seitenanfang