November 2015

Erster Präventionstag für Mitarbeiter/Innen des Christlichen Kinderhospital Osnabrück

Erster Präventionstag für Mitarbeiter/Innen des Christlichen Kinderhospital Osnabrück Betriebliches Gesundheitsmanagement mal anders

Osnabrück: – Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements fand am 11. November 2015 für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Christlichen Kinderhospitals der erste Präventionstag statt. „Ziel dieser Veranstaltung war es, Aufmerksamkeit über Möglichkeiten der gesundheitlichen Vorsorge zu generieren“, so Michael Winkler, Geschäftsführer des Christlichen Kinderhospitals. Mit großer Unterstützung von Krankenkassen, Sanitätshäusern der Region sowie Referenten zur Hygiene und Osteopathie wurden Workshops und individuelle Beratungsgespräche durchgeführt. „Nimm Dir Zeit für Dich, Du bist uns wichtig! War das Motto dieses Tages.
Gemeinsam wurde der Tag von Mitarbeitervertretung und Geschäfts­führung gestaltet. Auf dem Programm standen Aktionen, u.a. gerätegestützte Analysen zur Muskelmessung, Fuß- und Ganganalysen, Angebote zur Ortho-Bionomy, zum Stress- sowie zum Hygienemanagement. Darüber hinaus hatten sich die AOK, die Barmer GEK, die pronova BKK sowie die Firma Schülke an Informationsständen präsentiert. Das Interesse an dieser Angebotsform des Gesundheitsmanagements war sehr groß.
So blickt das Christliche Kinderhospital Osnabrück auf einen erfolgreichen und vielfältigen Tag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück.