VFL-Spieler überrascht Patienten mit Weihnachtsgeschenken

Dezember 2016

Alexander Dercho sammelt Spenden für das Christliche Kinderhospital

Kurz vor Weihnachten durften sich die Patienten im Christliche Kinderhospital über einen Überraschungsgast freuen. Alexander Dercho, Linksverteidiger vom VFL Osnabrück, hatte seine Fans dazu aufgerufen, fleißig für die kranken Kinder in der Kinderklinik zu spenden. Diesem Aufruf sind viele gefolgt und mit dem erzielten Betrag konnten so zahlreiche Geschenke gekauft werden. Diese überreichte der Fußballprofi höchstpersönlich und sorgte so für viele strahlende Gesichter. Ein echter Trost für die jungen Patienten, die leider gezwungen waren die Weihnachtsfeiertage im Krankenbett zu verbringen. Pflegedirektorin Hildegard Wewers bedankte sich bei Herrn Dercho für seinen tollen Einsatz. „Ich bin nur die Plattform, der Dank gilt den vielen Spendern, die das möglich gemacht haben,“ so Dercho ganz bescheiden.