Leistungsspektrum

Wir behandeln stationär und ambulant Kinder und Jugendliche mit angeborenen und erworbenen Störungen der Speiseröhre, des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse sowie der Leber und Gallenwege.

Besondere Schwerpunkte sind die Betreuung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa) und Kinder mit angeborenen Fehlbildungen der Gallenwege, Kinder und Jugendliche vor und nach Lebertransplantation, mit entzündlichen Lebererkrankungen (z.B. Hepatitis B und C, Autoimmunhepatitis, PSC, etc.), Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie Kinder mit Stoffwechselerkrankungen (z. B. Morbus Wilson, a-1-Antitrypsin-Mangel).

Wir befassen uns zudem intensiv mit der Abklärung und Behandlung von unklaren Bauchschmerzen in einem multiprofessionellen Team.

Wir haben die volle Weiterbildungsermächtigung für Kinder-Gastroenterologie.