Ambulante Weiterbehandlung

Die Familien werden in unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis am christlichen Kinderhospital weiterbetreut.

Durch die DMP Einschreibung sind wir auch in der Lage, Jugendliche in Einzelfällen über das 18. LJ hinaus zu betreuen.

Bei jeder ambulanten Vorstellung pro Quartal erfolgt neben dem Arztkontakt eine Beratung bei der Diabetesberaterin und der Ernährungsfachkraft, engmaschige Vorstellungen erfolgen nach Bedarf, ebenso die psychologische Betreuung.

Es besteht ein Kooperationsvertrag mit dem niedergelassenen Kinderarzt und Diabetologen Dr. Frank Brewe aus der Kinderarztpraxis Zarth, Brewe, Störmann, Loucatos, der seine Diabetessprechstunde in unserer Kinderklinik durchführt.